17. Februar 2021
| |
0 Kommentar

Prozessoptimierung als Zusammenspiel zwischen Business und IT

Die Entwicklungskadenz des Marktes führt dazu, dass Kundenerwartungen immer schneller ändern und steigen. Damit daraus keine Transformationslücke entsteht, muss Ihr Unternehmen kontinuierlich das Geschäftsmodell, das Dienstleistungsangebot und die eigenen Prozesse und IT-Systeme optimieren.

Diese Anpassungen passieren oft implizit, das heisst, Prozessänderungen werden weder gesteuert durchgeführt noch wird die Umgestaltung dokumentiert und mit der restlichen Prozesslandkarte abgeglichen. Synergien zwischen einzelnen Prozessen gehen dadurch verloren. Durch die mangelhafte Abstimmung Ihrer Prozesse mit den IT-Anwendungen verlieren Sie an Effizienz und Ihr Wettbewerbsvorteil schwindet. Sie geraten in einen Teufelskreis, in welchem der Optimierungsbedarf kontinuierlich steigt und die Änderungen trotzdem nicht die gewünschten Effekte und schlussendlich die nötige Kundenzufriedenheit erreichen. Warnsignale dafür sind:

Erfahren Sie mehr über die Transformationslücke

Unser Lösungsansatz

Eine prozessorientierte Ausrichtung Ihrer Organisation ist unser Lösungsansatz. Die Prozesse müssen in einer ganzheitlichen Perspektive betrachtet werden. Stimmen Sie Ihre Prozesse, IT-Systeme und Mitarbeitende optimal aufeinander ab, um neue Wettbewerbsvorteile zu generieren. Für diese Transformation benötigen Sie Methodenwissen und Kompetenzen, die eine Gesamtsicht auf Business und IT ermöglichen sowie die stete Ausrichtung an den Kundenerwartungen sicherstellen.

Das Dienstleistungsangebot Process Solution Design & Delivery der Valion ist optimal auf dieses Alignement und die Kundenzentrierung ausgerichtet. Bei der gemeinsamen Optimierung von Prozessen und IT-Anwendungen streben wir eine reibungslose Funktionsweise an den Interaktionspunkten nach innen und aussen an und stärken damit die Kundenzentrierung Ihrer Organisation. Durch unseren Ansatz werden festgefahrene Strukturen hinterfragt und ganzheitliche, in sich konsistente nachhaltige Lösungen angestrebt.

Stefano Marcone - Valion AG
Stefano Marcone
Senior Technical Consultant
Dominik Gubelmann- Valion AG
Dominik Gubelmann
Projektleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.