Lancieren Sie Ihre Karriere bei Valion – viele spannende Aufgaben warten auf Sie!

Eine Tätigkeit bei Valion bedeutet, Projekte mit herausfordernden Inhalten zum Erfolg zu führen und hierbei eng mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten.
Wir bieten hervorragende Einstiegsmöglichkeiten in die Beratung sowohl für Absolventen eines betriebswirtschaftlichen universitären Masterstudiums als auch für Studenten oder Absolventen eines Informatik- oder Wirtschaftsinformatik-Studiums.

Wen wir suchen

Sie überzeugen durch Ihr analytisches und strukturiertes Denkvermögen sowie Ihre konzeptionellen Fähigkeiten. Neben Ihrer Lernbereitschaft, raschen Auffassungsgabe und Initiative bringen Sie eine ausgeprägte Flexibilität mit. Sie treten stilsicher auf und haben Spass an kundenorientierter Arbeit. Zudem schätzen Sie die Teamarbeit ebenso wie Eigenverantwortung.

Was wir Ihnen bieten

Bei uns steigen Sie als Hochschulabsolvent direkt in das spannende Beratungsgeschäft ein. Sie arbeiten in einem hochmotivierten Team und lernen mit wachsender Erfahrung, bei unseren Kunden Projekte erfolgreich durchzuführen. Wir legen grossen Wert darauf, dass Sie Ihre proaktive und zielorientierte Arbeitsweise unter Beweis stellen und ein Verständnis für die Kundenanliegen entwickeln – zum nachhaltigen Erfolg für Sie und für unsere Kunden.

Bewerben Sie sich

Bewerbungsprozess

1.

Erstellen Sie Ihre Bewerbung: Diese sollte Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse zu schulischem Werdegang und Berufserfahrung/Praktika enthalten.

2.

Reichen Sie Ihre Bewerbung über das Online-Formular der Stellenausschreibung ein.

Nach der Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie von uns Bescheid, ob wir Sie zu einem ersten Interview einladen.

3.

Erhalten Sie einen positiven Bescheid von uns, laden wir Sie zu einem ersten Gespräch mit folgenden Inhalten ein:

  • Wir stellen Ihnen Fragen zu Ihrer Person und Ihren Fähigkeiten und Sie erfahren von einem Partner mehr über unsere Firma.
  • Wir führen mit Ihnen ein Wissens-/ Analyseinterview durch oder Sie lösen eine Fallstudie.

4.

Haben wir von Ihnen anlässlich des ersten Gespräches einen positiven Eindruck erhalten, laden wir Sie zu einem zweiten Gespräch mit folgenden Inhalten ein:

  • Wir stellen Ihnen weiterführende Fragen zu Ihrer Person und Ihren Fähigkeiten.
  • Sie haben die Gelegenheit, weitere Partner der Firma kennen zu lernen.
  • Je nachdem, was Sie im ersten Interview gemacht haben, lösen Sie eine Fallstudie oder wir führen mit Ihnen ein Wissens-/ Analyseinterview durch.
  • Sie treffen unsere Mitarbeitenden. Nutzen Sie diese Gelegenheit um aus einer anderen Perspektive mehr über uns zu erfahren.
0 Mitarbeitende
0 Freie Stellen

Wie wir arbeiten

Lange interne Ausbildungssequenzen und „Trockenübungen“ bis zum ersten Projekt gibt es bei uns nicht – bei uns lernen Sie „on the job“. Wann immer möglich, arbeiten Sie bereits von Ihrem ersten Arbeitstag an auf einem Projekt.

So sind Sie gleich von Beginn weg zusammen mit erfahreneren Kollegen für die erfolgreiche Abwicklung des Projektes zuständig. Unsere in der Regel kleinen Teams von Beratern erlauben Ihnen, Ihre eigenen Ideen und Vorstellungen einzubringen und direkt mit Ansprechpartnern bei unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um das Projekt zum Erfolg zu bringen.

Ihre Tätigkeit bei Valion ist charakterisiert durch:

  • kurze Wege und flache Hierarchien
  • eine ausgeprägte Teamkultur, die durch gemeinsame Aktivitäten gepflegt wird
  • offene und ehrliche Kommunikation
  • hohe Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • direkte Interaktion mit dem Kunden
  • hohe Abwechslung durch das gleichzeitige Betreuen verschiedener Projekte in unterschiedlichen Branchen
  • Reisetätigkeiten innerhalb der Schweiz, wobei Sie hauptsächlich am Standort Bern arbeiten

Stimmen unserer Mitarbeitenden

Dr. Dominique Tschopp - Valion AG

Gemeinsam mit dem Kunden zum Erfolg

„Ich bin nun seit zehn Jahren in der Unternehmensberatung tätig. Die Valion hat mir die Möglichkeit gegeben, mich stetig weiter zu entwickeln. Als Manager leite ich meine eigenen Projekte sowie ein Team, und bin auch in der Akquisition involviert. Dass ich diese Verantwortung übernehmen kann, schätze ich sehr. Ich kann mein Wissen, meine Erfahrung und meine Ideen zum Erfolg unserer Kunden einbringen. Zudem leiste ich als Manager auch einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung unserer Mitarbeitenden und zur Weiterentwicklung unserer Kompetenzfelder.“

Dr. Dominique Tschopp
Manager
jean-marc

Immer mehr Verantwortung übernehmen

„Ich will Projekte von A bis Z begleiten, Verantwortung übernehmen können und an verschiedenen Themenstellungen arbeiten: Dies bietet mir Valion. Gegenwärtig arbeite ich als Business Analyst und Requirements Engineer in einem Projekt zur Einführung und Systemintegration einer Ressourcenplanungs-Applikation. Dabei führe und verantworte ich als Topic Owner verschiedene Teams und begleite diese von der Anforderungs-aufnahme über die Entwicklung und den Test der Software bis hin zu deren Einführung. Ich schätze es, dass mir die Valion grosses Vertrauen entgegenbringt und dadurch selbstständiges Denken und Arbeiten fördert. Die Möglichkeit, sich sowohl auf den Projekten, als auch im Austausch mit meinen Kollegen weiterbilden zu können, ist ein weiterer Pluspunkt.

Jean-Marc Riser
Senior Technical Consultant
Laura Jau - Valion AG

Der ideale Einstieg in die Berufswelt

„Nach meinem Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie bot mir die Valion den idealen Einstieg in die Berufswelt. Ich schätze es, dass ich von Beginn weg in Projekte einbezogen wurde und Kontakt zu den Kunden hatte. Dadurch habe ich innerhalb kurzer Zeit mehrere Branchen kennengelernt und konnte mich mit verschiedenen Fragestellungen sowie Methoden auseinandersetzen. Was die Valion auszeichnet? Das Team: Ich fühlte mich vom ersten Tag an willkommen und kann jederzeit auf die Unterstützung der anderen zählen.“

Laura Jau
Projektleiterin
David Meier - Valion AG

Neben dem Studium Erfahrung sammeln

„Ich arbeite während meinem Informatik-Studium an der FHNW bei der Valion und schätze es sehr, dass ich mein Studium mit einer spannenden beruflichen Herausforderung kombinieren kann. Ich bin für die Wartung und den Ausbau der IT-Infrastruktur der Valion zuständig und arbeite in Kundenprojekten mit. Ich finde es spannend, dass mein Aufgabengebiet so abwechslungsreich ist – langweilig wird es nie.“

David Meier
Technical Consultant