27. Oktober 2022
| |
0 Kommentar

Inspiration Talk: Neue Perspektiven auf die organisationale Agilität

Am 26. Oktober 2022 haben wir gemeinsam mit ausgewiesenen Agilitäts-Experten und Unternehmenspersönlichkeiten im Hotel Schweizerhof Bern darüber diskutiert, welchen Beitrag die Gestaltung von Führungs- und Organisationsstrukturen zur Stärkung der Agilität von Unternehmen leisten können.

Dr. Marco Brogini (Valion AG), Luzius Rickenbacher (Lantal Textiles AG), Prof. Dr.-Ing. Matthias Meinecke (Fachhochschule Aachen) und Daniel Leuenberger (Swissmedic) haben anhand praktischer Beispiele aufgezeigt, welche Erfolgsfaktoren hierzu bestehen und wie sie konkret umzusetzen sind.

Thematisch stand das Beleuchten der Agilität als gesamtorganisationale Fähigkeit im Vordergrund. Entgegen der gängigen Interpretation des Konzepts der Agilität, dass formale Organisationsstrukturen im Grundsatz toxisch auf die Agilität wirken und deshalb abgeschafft gehören, zeigt unsere Beratungspraxis ein anderes Bild: Organisationsstrukturen ermöglichen erst Agilität. Damit behaupten wir, dass die Gestaltung der Führungs- und Organisationsstrukturen das Ausmass möglicher Agilität entscheidend vorbestimmen.

Falls Sie Interesse an den präsentierten Inhalten bekunden, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Impressionen vom Event

Einladung Inspiration Talk 2022
IMG_5722
IMG_5726
IMG_5761
IMG_5772
IMG_5784
IMG_5810
IMG_5815
IMG_5826
IMG_5828
IMG_5831
IMG_5840
IMG_5843
IMG_5849
IMG_5860
IMG_5862
IMG_5876
IMG_5879
IMG_5882
IMG_5885
IMG_5887
IMG_5893
IMG_5895
IMG_5896
IMG_5899
Windrad_Valion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.